Kommunikationsmodell


Kommunikationsmodell
Kom|mu|ni|ka|ti|ons|mo|dell 〈n. 11modellhafte Darstellung von Vorgängen der Kommunikation

* * *

Kom|mu|ni|ka|ti|ons|mo|dell, das: [schematische] Darstellung der Bestandteile, die zu einer Kommunikation gehören.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kommunikationsmodell — Als Kommunikationsmodell oder Kommunikationstheorie bezeichnet man wissenschaftliche Erklärungsversuche zur Beschreibung von Kommunikation. Diese theoretischen Ansätze sollen in der Kommunikations und Medienwissenschaft erklären, was… …   Deutsch Wikipedia

  • Kommunikationsmodell — Kom|mu|ni|ka|ti|ons|mo|dell das; s, e: schematische Darstellung der Bestandteile einer Kommunikation (1) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Kommunikationsmodell von Friedemann Schulz von Thun — Graphische Darstellung des Vier Seiten Modells Das Vier Seiten Modell (auch Kommunikationsquadrat oder Vier Ohren Modell) ist ein Kommunikationsmodell von Friedemann Schulz von Thun. Nach diesem Modell enthält jede Nachricht vier Botschaften. Die …   Deutsch Wikipedia

  • Kommunikationsmodell nach Katz und Foulkes — Der Nutzen und Belohnungsansatz (auch Uses and Gratifications Approach, Uses and Gratifications Ansatz oder Theorie der selektiven Zuwendung) ist ein Modell der Mediennutzungsforschung und widerspricht dem Wirkungsansatz des älteren Stimulus… …   Deutsch Wikipedia

  • Kommunikationsmodell nach Lazarsfeld — Das Modell des Zweistufenflusses der Kommunikation (Two Step Flow Modell) nach Paul Lazarsfeld ist ein Kommunikationsmodell und beschäftigt sich mit der Verbreitung von Informationen durch Massenmedien. Nach dem ursprünglichen Modell informieren… …   Deutsch Wikipedia

  • Kommunikationsmodell von Maletzke — Das Feldschema der Massenkommunikation (auch Feldmodell der M.) von Gerhard Maletzke (1963) erweitert das nachrichtentechnische Kommunikationsmodell (Sender Empfänger Modell) von Shannon und Weaver (1949) um wesentliche Elemente der Kommunikation …   Deutsch Wikipedia

  • Kommunikationsmodell von Westley und McLean — In der Tradition der Gatekeeper Forschung entwickelten Westley und McLean ein System Modell um den Prozess der Nachrichtenvermittlung als einen mehrfach selektiven und dynamisch rückgekoppelten Vorgang darzustellen. Ein Kommunikator (K) wählt aus …   Deutsch Wikipedia

  • Konstruktivistisches Kommunikationsmodell — Der Konstruktivistische Kommunikationsansatz ist ein Kommunikationsmodell, welches sich aus der Erkenntnistheorie des Konstruktivismus ableitet. Kommunikator und Beobachter (Sender und Empfänger) sind dabei nicht Beteiligte am selben Vorgang.… …   Deutsch Wikipedia

  • Kommunikationstheoretiker — Als Kommunikationsmodell bzw. Kommunikationstheorie bezeichnet man wissenschaftliche Erklärungsversuche zur Beschreibung von Kommunikation. Diese theoretischen Ansätze sollen in der Kommunikations und Medienwissenschaft erklären, was… …   Deutsch Wikipedia

  • Kommunikationstheorie — Als Kommunikationsmodell bzw. Kommunikationstheorie bezeichnet man wissenschaftliche Erklärungsversuche zur Beschreibung von Kommunikation. Diese theoretischen Ansätze sollen in der Kommunikations und Medienwissenschaft erklären, was… …   Deutsch Wikipedia